The Blacklist
    • The Blacklist

      Deutsche Erstausstrahlung: 26.11.2013 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: 21.01.2014 RTL
      Original-Erstausstrahlung: 23.09.2013 NBC (Englisch)

      Raymond „Red“ Reddington, einer der meistgesuchten Verbrecher des Landes, stellt sich freiwillig im FBI-Hauptquartier in Washington D.C. und bietet seine Kooperation an: Wenn er mit der angehenden Agentin Elizabeth Keen sprechen darf, auf die er ein Auge geworfen hat, will er das FBI mit Informationen über bislang unbekannte Terroristen versorgen, die er über Jahre auf seiner sogenannten „Blacklist“ gesammelt hat.

      The Blacklist auf DVD

      DVD-News: The Blacklist - Staffel 5 (6 DVDs) erscheint am 18.10.2018 hier bestellen

      The Blacklist – Streams und Sendetermine

      Do
      11.10.22:45–23:30RTL Crime704.03Miles McGrath (Nr. 65)
      22:45–23:30
      Fr
      12.10.23:20–00:154+ (CH)513.07Zal Bin Hasaan (Nr. 31)
      23:20–00:15
      Di
      16.10.20:55–21:40RTL Crime714.04Gaia (Nr. 81)
      20:55–21:40
      Di
      16.10.21:40–22:25RTL Crime724.05Der Lindquist-Konzern (Nr. 105)
      21:40–22:25
      Mi
      17.10.14:05–14:50RTL Crime714.04Gaia (Nr. 81)
      14:05–14:50
      Mi
      17.10.14:50–15:35RTL Crime724.05Der Lindquist-Konzern (Nr. 105)
      14:50–15:35
      Do
      18.10.22:00–22:45RTL Crime714.04Gaia (Nr. 81)
      22:00–22:45
      Do
      18.10.22:45–23:30RTL Crime724.05Der Lindquist-Konzern (Nr. 105)
      22:45–23:30
      Fr
      19.10.23:35–00:304+ (CH)523.08Könige der Straße (Nr. 108)
      23:35–00:30
      Di
      23.10.21:00–21:45RTL Crime734.06Die Drosseln (Nr. 53)
      21:00–21:45
      Di
      23.10.21:45–22:30RTL Crime744.07Dr. Adrian Shaw (Nr. 98) – Teil 1
      21:45–22:30
      Mi
      24.10.14:05–14:50RTL Crime734.06Die Drosseln (Nr. 53)
      14:05–14:50

      The Blacklist – Community

      Byyou am 11.10.2018 21:37: Ich weiss nicht ob es darum geht wer die Nase vorn hat von den Beiden.Ich glaube dass Liz alles über Red heraus finden wird,dass sie einsehen wird dass sie ihm oft unrecht getan hat.Sie wird wohl erschrecken über die Rolle die sie im Ganzen gespielt hat.Richtig ist sicher dass keiner unschuldig ist bei dem Allen und haufenweise Dinge unter den Teppich gekehrt wurden.Eines ist ganz sicher für Staffel 6...den Untergang von Red möchte keiner sehn,die Leute lieben ihn mittlerweile.Er wird seinen Frieden finden...mit oder ohne Liz
      Informationen (geb. 1995) am 11.10.2018 09:56: Es ist schon klar, dass der Aktuelle Red nicht alles wissen kann, denn gerade Liz ist das Puzzlestück, und wer weiß vielleicht hat sie noch mehr als nur die Falcrum von ihren leiblichen Eltern mitbekommen. Jetzt nach Fünf Staffeln und über 110 Episoden lässt sich nur sagen, dass es viele Opfer schon gab, und noch weiterhin vieles im Dunkeln liegt. Aber die gesamte Serie ist eine Reise, und am Ende wird man sehen ob Liz oder Red die Nase vorne haben. Auf jeden Fall ist niemand wirklich rein, und jeder wird in den Strudel hineingezogen ob nun Absichtlich oder unabsichtlich.
      Byyou am 11.10.2018 08:09: Ja der Spionageteil ist wie ein Netz das alle Beteiligten umgibt.Ich glaube Red kam erst hinein nachdem etwas mit dem Cabal vorgefallen war.Liz fragt Red einmal ob der Cabal ihm was angehängt habe.An seiner Reaktion könnte man schon ableiten dass das so war und er sich dann vielleicht mit Katharina und dem echten Reddington zusammen getan hat.Dabei hat sich Red in Katharina verliebt.Vielleicht haben sie Falcrum gemeinsam gestohlen und kamen dann in einen Strudel der Gewalt.Ich glaube dass Red aus dieser Nacht des Feuers auch nicht alles weiss.Entweder kam er erst später als es schon brannte oder hat Dinge nicht gesehen.Er sagt dass es Antworten gibt die er ohne Liz nicht bekommt,so wie sie Gewisse nicht ohne ihn.Eines was Red ja nicht wusste war wo Falcrum genau war....aber ich glaube da ist noch mehr was er heraus finden wollte.Er ist sich ja auch nicht mehr ganz sicher was mit Katharina geschehen ist...in der Episode Lady Ambrosia verlangt er von einer russischen Bekannten Einsicht in die Glasnost-Akte von Poctoba(????)-Rostova (Katharina)und sagt dann "es wird immer schlimmer.Wäre interessant auf was er da gestossen ist.Glasklar ist dass alles irgendwie zusammenhängt.Er sagt es auch zu Liz:das sind alles nur Puzzleteile,solange nicht alles vor ihnen liegt ergibt es keinen Sinn.Liz erwartet durch alle Staffeln hindurch dass Red ihr die ganze Wahrheit sagt....Red weiss es selber nicht
      Informationen (geb. 1995) am 10.10.2018 09:37: Die Bruderkarte könnte funktionieren, aber man müsste da in der Sechsten Staffel auch den Weg einschlagen. Gerade die Eltern sollten dabei auch ein wenig in den Fokus kommen. Irgendwie habe ich aber das Gefühl dass die Spionage sie alle miteinander verbindet. Der echte Reddington war ein hochgradiger und staatstreuer Diener was man den Fakten von Ressler entnimmt, der auf den Cabal stößt und dabei in Gefahr gerät, und die Falcrum als Erpressung sucht. Katharina war die Doppelagentin schlechthin, die Kirk als Fassade genutzt hat. sich in Reddington verliebt hat mitten im Kalen Krieg und ein Kind von ihm hatte, und dann kam der aktuelle Reddington der entweder durch Katharina oder Reddington in die Sache hineingezogen wurde. Die Sache mit der DNA und dem Koffer liegt irgendwie nahe, dass der aktuelle Reddington und der wahre Reddington nicht miteinander verwandt sind. Auf jeden Fall wird spannend welche Rolle der aktuelle Reddington wirklich hatte. War er ein Partner von Katharina oder dem echten Reddington, war er ein Spion zwischen den Fronten und hat auf eigene Faust gearbeitet was ihm seine Familie gekostet hat, oder war er verwandtschaftlich mit Reddington verwandt.
      Byyou am 10.10.2018 07:21: Ja das glaube ich auch,Kaplan hatte keinen Kontakt mehr zu Katharina nachdem diese ihr ein letztes Mal anrief.Kaplan hielt sie für tot das sieht man in der Episode Requiem ganz klar,sie trauerte um sie.Katharina befiehlt ihr eindringlich mehrmals bei diesem Telefonat dass sie Mascha auch verlassen müsse.Kaplan musste ihr das versprechen.Vielleicht war der Grund nicht nur die Sicherheit von Mascha sondern dass Red es so wollte um sie wie Du sagst geheim halten zu können.Katharina lebt in Mascha weiter,deshalb diese unsagbar starken Gefühle von Red. Ich mag mich täuschen,aber ich hatte von Anfang an schnell mal das Gefühl,dass da eben nicht nur Vater-Tochter Gefühle sind sondern auch ein wenig mehr.Wie sagt es Salamon so treffend:Von Beiden etwas.Was Red angeht könnte der echte Reddington auch sein eineiiger Zwillingsbruder gewesen sein,die hätten ja die identische DNA.Red hat sein Leben weiter gelebt weil er ja alles verloren hat.Er sagt zu Liz:Wenn ich sie ansehe dann seh ich meinen Weg nach Hause.Liz ist ein Teil seines Bruders und seiner grossen Liebe...und sie kann ihm eine zweite Chance geben auf Familie...

      The Blacklist – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Blacklist im Fernsehen läuft.